#growthdrivendesign

3 Gründe für den Website Relaunch mit Growth-Driven Design

von Lena Freyer

Zur Blog-Übersicht

Ein Website Relaunch kann langwierig, kostenintensiv und mit vielen Turbulenzen verbunden sein. Mit der richtigen Strategie führt ein Website Relaunch aber zu den von Ihnen festgelegten Zielen – sei es ein moderneres Design, mehr Traffic, mehr Leads, mehr Sichtbarkeit im Internet und mehr Kunden.

Die Umsetzung Ihrer Website mit Growth-Driven Design stellt eine echte Alternative zur klassischen Website-Entwicklung dar, die sich in unserer Agenturpraxis bewährt hat. In diesem Blogartikel erfahren Sie 3 Gründe, warum Sie Ihren nächsten Website Relaunch mit Growth-Driven Design durchführen sollten.

1. Schneller online mit Growth-Driven Design

Mit der klassischen Website-Entwicklung braucht man häufig ein halbes Jahr, bis die Website online geht – oft zieht sich dieser Prozess aber deutlich länger. Mit dem Growth-Driven Design (GDD) sind Sie bereits nach 4-6 Wochen online. Dies geschieht mit einer sog. Launchpad Website. Sie verfügt über die für den Start wichtigsten Inhalte und ist voll funktionsfähig. Mit welchen Inhalten Sie auf der Launchpad Website online gehen, wird vorher in gemeinsamen Workshops festgelegt.

Wichtig ist, dass Sie Ihre Buyer Personas und Ihre Ziele für einen Website Relaunch gut kennen, um eine solide Grundlage für eine längerfristige Website- und Content-Strategie zu haben und klar definieren zu können, was für den Start Ihrer Launchpad Website benötigt wird.

Alle weiteren Ziele, Themen und Inhalte werden auf einer „Wunschliste“ festgehalten und in den folgenden Entwicklungszyklen, auch Sprint-Zyklen genannt, ergänzt. Ganz nach dem Pareto-Prinzip: Die ersten 80% eines Ergebnisses sind mit 20% des Gesamtaufwandes zu erreichen, die letzten 20% mit 80% des Gesamtaufwandes.

2. Geringere Startkosten mit Growth-Driven Design

Mit der Umsetzung Ihrer Website nach dem klassischen Prinzip ist die Budgetplanung anderen Bedingungen unterworfen als beim GDD. Der große Vorteil des Growth-Driven Design ist die effektivere Art der Umsetzung Ihrer Website, was sich auch an geringeren Startkosten bemerkbar macht.

Warum ist das so?

Da das Go-Live der Website den Abschluss der klassischen Website-Entwicklung darstellt, versucht man bis zu diesem Zeitpunkt DEN perfekten Zustand der Website zu erreichen. Das Problem dabei ist aber, dass sich die Anforderungen an Ihre Website mit der Zeit verändern können. Solche Änderungen brauchen Zeit und verzögern dann das Go-Live Ihrer Website. Dies führt zu immer weiteren Kosten und ist wenig befriedigend, da sich Iterationsschleife an Iterationsschleife reiht. Nach dieser Vorgehensweise sind die 80% des Aufwands, um die letzten 20% des Gesamtergebnisses zu erzielen, mit Frustration und Stress verbunden. Beim Growth-Driven Design hat man aber mit dem Go-Live der Launchpad Website einen sichtbaren Fixpunkt, an dem der Start abgeschlossen ist und dadurch auch eine bessere Kalkulationsmöglichkeit der Startkosten.

 

3. Konstante Verbesserung durch Growth-Driven Design

Sowohl bei der klassischen Website-Entwicklung als auch bei der Umsetzung mit GDD steht am Anfang die sorgfältige Planung Ihrer Website. Bei der Umsetzung Ihres Website Relaunchs mit GDD ist das Go-Live aber nicht der Abschluss des Projekts, sondern der Startschuss für die Weiterentwicklung.

Das wirkt sich signifikant auf Ihren Marketingerfolg aus:

Growth-Driven Design_Diagramm

Die auf der Wunschliste festgehaltenen notwendigen To-dos, Ideen, Wünsche und Potenziale werden in der Folgezeit in vierteljährlichen Zyklen mit monatlichen Sprints analysiert, geprüft, umgesetzt und ggf. erweitert. So entsteht ein konstanter Lerneffekt. Kennzahlen wie die Klickrate, die Lead-Konvertierungsrate, Besucherdaten, Absprungrate und Verweildauer geben Aufschluss über den Erfolg Ihrer Website und lassen erkennen, ob die von Ihnen gewünschten Ziele erreicht werden.

Fazit zur Website-Entwicklung mit Growth-Driven Design:

War die Website-Entwicklung nach der klassischen Umsetzungsmethode ein einmaliges und langwieriges Projekt, bietet das GDD eine transparentere und flexiblere Möglichkeit. Mit dem Growth-Driven Design sind Sie schneller online, lernen konstant durch die Kennzahlen und optimieren Ihre Online-Präsenz fortlaufend. Für uns ist GDD deshalb bei einem Website Relaunch die ideale Verbindung zum Inbound Marketing, um den Marketingerfolg kontinuierlich zu sichern.

 

Mehr Infos zum Thema Website Relaunch finden Sie in unserem kostenlosen Leitfaden:

Neuer Call-to-Action